Sparzinsen Vergleich für Österreich
Sparanlage
SPAR Österreichische Warenhandels-AG – sparanlage.at
Europastraße 3
5015 Salzburg
Österreich
[email protected]
0662 4470 8888

Sparanlage

Über die Sparanlage

sparanlage.at ist ein Angebot des privaten österreichischen Unternehmens: SPAR Österreichische Warenhandels-AG. Die Geschäftsfelder der im Jahr 1954 in Kufstein durch Hans F. Reisch und weiteren 100 Kaufläuten gegründeten SPAR-Handelsvereinigung Tirol/Pinzgau (seit 1970 Hauptsitz in Salzburg) reichen von dem Lebensmittelhandel im In- und Ausland über Shopping-Centern und Sportfachhandel bis hin zu renditereichen Anlagemöglichkeiten über www.sparanlage.at. Seit 1990 ist das Unternehmen erfolgreich im benachbarten Ausland tätig; hierzu gehören: Norditalien, Tschechien, Ungarn und Kroatien. Zum 31.12.2012 verfügte SPAR über 1.586 SPAR-Märkte in ganz Österreich. Mit einem Verkaufsumsatz von 5,53 Milliarden Euro netto im Jahr 2012 und mit mehr als 38.000 Mitarbeiter gehört SPAR zum Österreichs führenden privaten Traditionsunternehmen. Anleger können über Sparanlage.at, in nur wenigen Schritten, Wertpapiere der SPAR Österreichische Warenhandels-AG erwerben. Durch die spesen- und gebührenfreie Organisation und attraktive Verzinsung ist die Anlage in die Wertpapiere der SPAR Österreichische Warenhandels-AG renditereich und durch vorzeitige Kündigungsmöglichkeit jederzeit verfügbar.

Jetzt abschließen »

Einlagensicherung

Da es sich bei der Anlage um kurz- und mittelfristige Unternehmensanleihe der SPAR Osterreichische Warenhandels-AG handelt, unterliegt die Veranlagung nicht der Einlagensicherung. Das Unternehmen haftet mit seinem gesamten Vermögen. Das heißt: Im Fall der Zahlungsunfähigkeit des SPAR-Konzerns kann es zum partiellen bis kompletten Zinszahlungsausfall oder gar zum Totalverlust des eingesetzten Anlagekapitals kommen!

Sparanlage: Gebundene Zinsen

Jetzt abschließen »

Bei sparanleihen.at können Anleger kurz- und mittelfristige Unternehmensanleihe der SPAR Österreichische WArenhandels-AG online kaufen. Die Laufzeiten können frei gewählt werden. Hierbei können die Anleger einen Zeitraum zwischen einem und 36 Monate Laufzeit wählen. Nach der gewählten Laufzeit richtet sich auch die Verzinsung der Anleihe. Der Mindestanlagebetrag beträgt 1.000,00 Euro. Die maximale Veranlagungssumme beträgt 500.000,00 Euro pro Kunde. Während der gesamten Laufzeit fallen für die Depotführung und Kauf von SPAR Anleihen weder Spesen noch Gebühren an. Ausnahme: Im Falle einer vorzeitigen Kündigung werden dem Kunden Liquiditätskosten in Rechnung gestellt. Anleger können rund um die Uhr ihr Depot über das Internet einsehen. Am Ende der Laufzeit kann das Kapital zum tagesaktuell gültigen Zinssatz wiederveranlagt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.